Ob Geschäfts- oder Urlaubsreisender, jeder trägt sein individuelles Gesundheits-Risiko

Der internationale Reiseverkehr hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Man reist nicht nur häufiger, sondern auch schneller und weiter.

Aufenthalte in tropischen und subtropischen Ländern führen bei jedem Zweiten zu gesundheitlichen Problemen und jeder Zehnte erkrankt schwer.Daher ist Gesundheitsvorsorge im Sinne der Vorbeugung einer Infektion mit verschiedenen Reisekrankheiten durch Impfungen gegen z. B. Tropenkrankheiten wie Gelbfieber oder Malariaprophylaxe sehr wichtig. 

Insbesondere Business-Vielflieger sollten das Gesundheitsrisiko durch diverse reisemedizinische Vorsorgeuntersuchungen wie Auslands- bzw. Tropentauglichkeit minimieren.

Für Tauchsportinteressierte empfiehlt sich ausserdem eine Ärztliche Tauch-tauglichkeitsuntersuchung.